kickermanager


Kickermanagerspiel,

 hier gibt es drei verschieden Varianten,

einmal die Manger Classiv VAriane, die Mangager Interactive Variante und die Manager Pro-Variante.

Alle 3 Varianten sind kostenlos.  Stelle kurz die Interactive und die Pro-Variante vor.

 

Features der Interactive-Variante

Man kann nur vor der Saions sich ein Team zusammenstellen auf dem Transfermarkt,

danach kann man erst in der Winterpause einige Spieler verkaufen und einkaufen.

Es kommen auch eingewechselte Spieler in die Wertung.

Im Gegensatz zur Classic-Wertung rückt kein Reservespieler nach, wenn ein Spieler

nicht von Anfang an in Ihrem Kader auf dem Spielfeld steht.

Pro User darf man  max

22 Spieler haben,

 3 Torhüter, 6 Abwehrspieler, 8 Mittelfeldspieler und 5 Stürmer

max. 4 Spieler pro Bundesligamannschaft

max. 3 Spieler eines Vereins auf dem Spielfeld

Budget: 42,5 Mio.

 


Feauters der Por Variante

in der Pro-Variante gibt es die Head to Head funktion,

aber nur wenn die Liga aus 18 Managern besteht.

Dies bedeutet, dass man wie in der Bundesliga

gegeinander <spielt>, alos gegen die Manager in

der eigenen Liga.

 Die Bundesligaspielern werden einem zugelost,

die Zulosung ist per Zufall von kicker gesteuert, nur der Ligagründer

gibt das Datum an, wann die Spieler zugelost werden.

Folgende Spieler zugelost: 2 Torhüter, 4 Abwehrspieler, 6 Mittelfeldspieler und 3 Stürmer.

und zusätzlich erhält man noch 50 Mio € Spielgeld.

Eine Pro-Liga kann aber jederzeit auch während der Saison eröffnet werden.

Während der Saison öffnet sich meistens zwischen Di und Do der Transfermarkt

wo man entweder auf dem Transfermarkt noch Spieler raussuchen kann oder man

versucht durch hohe gebote den anderen Ligamanager die Spieler abzuluchsen,

was doch schwer ist.

Das besondere in der Pro Version ist:

Jede Liga besitzt einen eigenen Transfermarkt, d.h. jeder Spieler kann in der jeweiligen Liga nur einmal erworben werden.

Auf dem Transfermarkt befinden sich immer jene Spieler, die von den Ligateilnehmern auf selbigem zum Verkauf angeboten werden,

sowie alle weiteren Spieler, die keinem Kader  der jeweiligen Liga angehören.

 

 

 


 

powered by Beepworld